Der Martinwirbler in der Küche - Wasserwirbler

nur echt mit dem Original Martin Wasserwirbler
Trennlinie
Direkt zum Seiteninhalt

Der Wasserhahnvorsatz für die Küche

Sie erhalten den Original Martin Wasserwirbler einmal als Wasserhahnvorsatzgerät, zum anderen als Handdusche. Wir empfehlen je 1 Gerät anzuschaffen: mit dem 2erSet erhalten Sie 1 Vorsatzgerät für die Küche und 1 Handdusche für das Bad und/oder den Garten.
Der Original Martin Wasserwirbler ist in verschiedenen Oberflächen Materialien lieferbar. Das Wasser strömt innerhalb des Gerätes von außen nach innen. Dadurch bildet sich ein Wasserwirbel , der "rechtsdrehend" das Gerät verläßt.
Mit dem Original Martin Wasserwirbler stellen Sie sich künftig Ihr eigenes Wirbelwasser ® her.
Es geht ganz einfach:

Wasserwirbler Montage vorbereiten
Sie schrauben den Luftsprudler von Ihrem Wasserhahn ab und drehen
dafür unseren Wasserwirbler auf das vorhandene Gewinde.
Unser Gerät hat ein M 22 x 1 Innengewinde.
Für den Fall, daß Sie ein Außengewinde benötigen, liegt standardmäßig
ein passender Doppelnippel 24 mm/22 mm bei.
In Ausnahmefällen könnte ein schlankeres Format wie 22 mm/18 mm
notwendig werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Installateur oder
schauen auf unsere Zubehörseite:


Wasserwirbler anschrauben
Und schon haben Sie Wirbelwasser ®.
Hier noch eine weitere Variante für die Küche
Handdusche mit herausziehbarem Schlauch
Einhebel-Mischarmatur mit herausziehbarem Schlauch.
Die ideale praktische Lösung für die Küche.
Sie benötigen bei dieser Variante den
Original Martin Wasserwirbler als Handdusche
und zusätzlich ein Kugelgelenk.
Um beidhändig unter dem Wirbelwaser arbeiten zu können,
empfehlen wir einen Haken über der Spüle
und eine Gelenkaufhängevorrichtung anzubringen.
Sie verbindet den Griff der Handdusche und den herausziehbaren Flexschlauch.
Handduschen Anschluß
Zurück zum Seiteninhalt